Bank of Scotland AutokreditDer Bank of Scotland Autokredit bietet alles, was sich Online-Kunden von einem modernen Kredit wünschen: Günstige Zinskonditionen, lange Laufzeiten, flexible Sondertilgungen und vorzeitige Rückzahlung, Kostentransparenz, Online-Zusage, schnelle Bearbeitung und noch weitere Vorteile, die Sie hier kennenlernen.

Mit der Bank of Scotland Autofinanzierung treten Käufer als Barzahler vor Ort beim Händler oder bei Privatpersonen auf und können Rabatte aushandeln. Ob Gebrauchtwagen, Neuwagen, Auto, Wohnwagen oder Wohnmobil, an eine bestimmte Fahrzeugart ist der Kredit ebenso wenig gebunden wie an eine Marke. Die maximale Kreditsumme liegt bei 50.000 Euro, womit sich auch hochwertige Neuwagen problemlos finanzieren lassen. Lediglich ein Motorrad kann mit dem Autokredit der Bank of Scotland nicht angeschafft werden. Gebrauchtwagen dürfen nicht älter als 10 Jahre sein.

Konditionen

Angaben gem. §6a PAngV:

Die angezeigten Kreditkonditionen sind bonitätsabhängig.

Mindestangaben:
Nettodarlehensbeträge: 3.000 - 50.000 Euro
Eff. Jahreszins p.a.: 2,49% - 3,85%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 2,46% - 3,79%
Laufzeiten: 24 - 84 Monate
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag: 11.200 Euro
Laufzeit: 62 Monate
Eff. Jahreszins p.a.: 2,90%
Sollzinssatz gebunden p.a.: 2,87%
Bearbeitungsgebühr: 0,00%

Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin

Voraussetzungen & Unterlagen
Um den Bank of Scotland Kfz Kredit beantragen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Volljährigkeit des Antragstellers
  • Deutscher Wohnsitz/Gemeinsamer Wohnsitz bei Gemeinschaftsantrag
  • Gehaltskonto im SEPA-Raum
  • Einkommen aus abhängigem Beschäftigungsverhältnis als Arbeitnehmer/Angestellter (Mindestbeschäftigungszeit 6 Monate), Ausbildungsverhältnis
  • Renteneinnahmen (Altersrente)
  • Bonität (kein negativer Schufa-Eintrag)

Neben den persönlichen Voraussetzungen definiert die Bank auch Fahrzeugvoraussetzungen. Eine Fahrzeug Finanzierung wird ausgeschlossen für: Motorräder, Trikes, Quads, Gebrauchtwagen, deren Erstzulassung mehr als 10 Jahre zurückliegt (Youngtimer, Oldtimer), Luxusfahrzeuge mit sehr hohem Anschaffungswert wie Ferrari, Bentley, Bugatti, etc., gewerblich genutzte Fahrzeuge.

Den Bank of Scotland Fahrzeugkredit können Interessierte online beantragen. Der Online-Kreditantrag steht auf der Bankenseite zur Verfügung. Um das Einkommen nachzuweisen, sind diese Unterlagen in Form von Kopien auf postalischem Wege (zusammen mit dem ausgedruckten unterschriebenen Kreditantrag) oder als Fotos per Mail der Bank zu übermitteln:

  • Gehalts-/Lohnabrechnungen der letzten 3 Monate
  • Rentenbescheid
  • Elterngeldbescheid (wenn Elterngeld bezogen wird)
  • Kontoauszüge, welche den Lohn-/oder Gehaltseingang der letzten 4 Kalenderwochen lückenlos belegen
  • Belege über weitere Einnahmen (z.B. Mieteinnahmen)

Weiterhin werden das unterschriebene SEPA Lastschriftmandat für die Ratenzahlung sowie eine Kopie/Foto des Personalausweises (Bestandskunden) und das Postident-Formular für die Identitätsfeststellung (Neukunden, alternativ Videoident) benötigt. Bei Umschuldung ist eine Ablösebescheinigung mit Angabe der Restschuld von der betreffenden Bank vorzulegen.

Stellen zwei oder mehrere Kreditnehmer einen Gemeinschaftsantrag, sind die entsprechenden Dokumente von allen Personen einzureichen.

Ist der Kaufvertrag für das Fahrzeug unter Dach und Fach und der Kreditnehmer hat den Kfz Brief erhalten, so ist der Bank die Zulassungsbescheinigung Teil II als Sicherheit für den Kfz Kredit zu übersenden, die auch mit einer schriftlichen Sicherungsübereignung einhergeht.

Vorteile

Die Liste der Vorteile, mit der die Bank of Scotland Kfz Finanzierung aufwarten kann, ist lang:

  • Hohe Kreditsummen bis 50.000 Euro möglich
  • Niedriger Kreditzins
  • Längste Laufzeitdauer: 84 Monate
  • Online-Kreditrechner führt schnell zur möglichen Finanzierungssumme
  • Ohne Bearbeitungsgebühren, keine versteckten Kosten
  • Identitätsfeststellung via Videoident möglich
  • Sofort-Kreditzusage online
  • Schnelle Bearbeitung innerhalb weniger Tage, Willkommenspaket
  • Vorzeitige Kreditrückzahlung gebührenfrei möglich
  • Umschuldung von bestehenden Autokrediten möglich
  • Keine besonderen Auflagen bzgl. der Versicherung (Vollkasko)

Sondertilgung

Der Bank of Scotland Autokredit räumt dem Kreditnehmer kostenfreie Sondertilgungen ein, die Höhe der Betragssumme, mit der er den Kredit außerplanmäßig tilgen möchte, liegt in seinem Ermessen. Er kann den Kredit jederzeit komplett vorzeitig zurückzahlen und zwar ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung.

Auch lässt sich mit der Bank of Scotland Kfz Finanzierung ein bestehender Altkredit ablösen und das zu attraktiven Konditionen. Ob sich ein laufender Kredit aufstocken lässt, darüber können sich Kunden bei der Bank individuell erkundigen.

Wie schnell erfolgt die Auszahlung?

Der Bank of Scotland Fahrzeugkredit wird im günstigsten Fall sehr zügig ausbezahlt. Allerdings hängt das auch davon ab, für welches Verfahren der Identitätsfeststellung sich der Antragsteller entscheidet und, ob er alle benötigten Dokumente und Unterlagen beisammen hat und schnell einreichen kann.

Als erstes wird der Online-Kreditantrag mit allen relevanten Angaben ausgefüllt und der Antragsteller willigt in die Bonitätsüberprüfung ein. Die Bank prüft nun den Antrag und erteilt dem Antragsteller eine sofortige Online Zusage per E-Mail. Die Dauer der Bearbeitungszeit beträgt bei reibungslosem Ablauf und lückenlosen Unterlagen nur wenige Tage bis der Kredit ausgezahlt wird. Wie verschiedene Vergleichsportale für Autokredite belegen, zeigt die Bank of Scotland eine hohe Annahmequote, die bei ca. 70% bis 80% liegt.

Kann der Fahrzeugbrief behalten werden?

Der Kfz Brief oder auch die Zulassungsbescheinigung Teil II ist innerhalb von vier Wochen nach Auszahlung des Autokredits an die Bank of Scotland zu übersenden. Mit einzureichen ist ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular zur Sicherheitsübereignung.

Selbstständige und Freiberufler?

Der Autokredit der Bank of Scotland steht für abhängig Beschäftigte (Angestellte, Arbeitnehmer), Personen im Ruhestand sowie Auszubildende zur Verfügung. Für Selbstständige und Freiberufler wird der Autokredit nicht angeboten. Generell gilt auch bei den Fahrzeugvoraussetzungen, dass der Bank of Scotland Fahrzeugkredit nur für privat genutzte Fahrzeuge verwendet werden kann, nicht aber für gewerblich oder geschäftlich genutzte Fahrzeuge.

Autokredit abgelehnt – Was nun?

Die Ablehnung der Kreditbewilligung beruht meist auf ungenügenden Voraussetzungen. Schon ein fehlendes Paramater wie z.B. kein deutscher Wohnsitz oder eine ungenügende Bonität sowie ein zu geringes Einkommen, kann hier ausreichend sein. Je nach Einzelfall ist eine Kreditgewährung nach Rücksprache mit der Bank aber doch noch durch zusätzliche Sicherheiten wie einen zweiten Kreditnehmer oder Bürgen, die alle Voraussetzungen perfekt erfüllen, möglich.

Alternativ bieten sich weitere Anfragen für Kreditkonditionen bei anderen Banken, die einen Autokredit vergeben, an. Der Autokredit Vergleichsrechner zeigt entsprechende Banken auf. Auch der Kredit von Privat, der über Online-Kreditmarktplätze wie Auxmoney oder Lendico erhältlich ist, kann unter Umständen eine Lösung sein. Bei einem Autokredit ohne Schufa steht die Seriosität des Anbieters im Vordergrund, da dieser nur von Kreditvermittlungen, die mit Schweizer Banken zusammenarbeiten und nicht von deutschen Banken erhältlich ist.

Erfahrungen

Focus Money zeichnete die Bank of Scotland in der Ausgabe 12/2015 zur fairsten Direktbank aus und beim Euro am Sonntrag-Magazin schaffte die Bank es 2015 als Autofinanzierer online mit den besten Konditionen auf Platz 1. Zahlreiche Internetmagazine, die Banken mit Kreditangeboten unter die Lupe nehmen, bescheinigen dem Traditionshaus einen ausgezeichneten Kundenservice und Konditionen am Puls der Zeit. Und das bestätigen auch die Erfahrungen der Kunden, die bereits einen Autokredit der Bank of Scotland oder einen Ratenkredit zur freien Verwendung erfolgreich beantragt haben.

Anschrift & Hotline
Bank of Scotland – Niederlassung Berlin
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin, Deutschland
Tel.: +49 (0) 30 280 4 280
https://www.bankofscotland.de